inicio mail me! Abonnieren

VS: cri du coeur

Tanzperformance
17. Oktober 2013
Donnerstag – 20:30 h
18. Oktober 2013
Freitag – 20:30 h

Köln / Lutherturm /
Regentenstr. 42

nogonie
Ein Tanzstück mit Video und Musik für einen sonst verschlossenen Ort


Eintritt frei

cri du coeur
Fine Kwiatkowski: Choreographie, Tanz, Video
Willehad Grafenhorst: Komposition, Musik, Video, Programmierung

Ein schmaler Pfad, jenseits der Begrenzungen liegen abgesperrte Gebiete, verschlossene Räume, markiert durch reale oder irreale Grenzen. Der Bereich hinter den inneren Mauern ist das Gebiet der Träume, Wünsche, Hoffnungen, der eigenen Vorstellungen. Der tanzende Körper erobert sich den Raum, verändert Bilder, wird selbst zur Projektionsfläche.

Lichtgitter strukturieren den Innenraum, Videosequenzen überfluten Wandflächen, aus denen sie scheinbar hervorkommen, pulsierende Lichtstrahlen sprengen Spalten und Risse, lenken die Aufmerksamkeit auf geheimnisvolle Details der Architektur, elektronische und akustische Klänge bahnen sich leise und geheimnisvoll Wege.

VS_17_Okt_nogonie

VISUAL SOUNDS KÖLN-MÜLHEIM wird veranstaltet im Rahmen von ON – Neue Musik/Plattform. Die Plattform für künstlerische Produktion werden gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und durch die Stadt Köln.