inicio mail me! Abonnieren

Raumklänge 2013

Tapedances / Tanzgastspiel
25. Juni 2013
— Dienstag — 20 h
Köln / Platz vor dem ‚Klub Bogen 2“ / Trankgasse 20
Sollte uns der Regen überraschen – der Platz ist überdacht, befindet sich unter dem Brückenkopf Hohenzollernbrücke.
Barbara Lazara (Mexico City)
Aki Onda (New York)
Rinus van Alebeek (Berlin)



tapedancesEintritt frei
Vintage ist angesagt: Cassetten, -rekorder, und Röhrenverstärker schaffen den besondern Klang dieses Tanzperformance-Konzerts. Live Aufnahmen auf Cassetten, räumliche Tonaufzeichnungen für Stimme, Körper, Raumakustik, und Tonband-Kassetten und – abspieler.  50 Jahre nach der Einführung der Audio-Kassetten, versprüht diese Technik noch immer einen besonderen Charme.
Das Duo Barbara Lázara und Rinus van Alebeek erforscht in ihrer improvisierten Tanzperformance den Ort, architektonische Strukturen, Raumechos, die Beiden nehmen Zwiegespräche mit dem Ort, ihren Nutzern in Bewegungen, Stillstand und live Tonaufzeichnungen auf, ihr Gast der AudioKassetten-Virtuose Aki Onda.


www.raumklaenge.de


Project supported by the National Fund for Culture and Arts of México //
Tanzgastspielförderung 2013 Tanz- und Theaterreferat im Kulturamt der Stadt Köln