inicio mail me! Abonnieren

friday lights 2012

4. Mai 2012 / Fr / 22 h
Herz Jesu-Kirche, Zülpicherplatz, Köln

double C on overhead
Konzert und Lichtkunst trifft tanz


Ray Vibration aka on overhead | Licht-Klang-Robotik
Tina TONAGEL
Ralf SCHREIBER
Christian FAUBEL

[Köln]

Double C | Tanz
Chrystel WU-GUILLEBEAUD
Chun-Hsien WU

[Wuppertal]

Eintritt 10  / erm. 6 EUR
Vorverkauf Musikhaus Tonger, Köln und an der Abendkasse / mail@kulturforum-herz-jesu.de

Zum Auftakt von friday lights 2012 gibt es Klangrobotik und Lichtkunst mit ray vibration aka on overhead, ein experimentelles DJ/VJ Bandprojekt mit Tageslichtprojektoren, kleinen Lichtzellenrobotern und analogen Klangmaschinen. Double C tanz zu Musik und Kunst auf dem Tageslichtprojektor. Klang, Lichtbilder und Tanz setzen gemeinsam magische Raumakzente. Die renommierte Compagnie Double C ist hervorgegangen aus dem Ensemble des Wuppertaler Tanztheaters Pina Bausch.

friday lights 2012
Licht an, Ohren auf! Die Konzertreihe mit Lichtkunst geht in die zweite Runde. Die synergetische Kraft von Licht und Musik, das Verschmelzen der Sinne lässt uns Raum und Zeit vergessen und hat schon seit jeher einen ganz besonderen Reiz. FRIDAY LIGHTS experimentiert mit dieser Synergie und verspricht zwischen Mai und Oktober fünf spannende Licht-Konzertabende in der Herz Jesu-Kirche in Köln.

4Mai2012

Konzept: Bettina Benedict Hecht/Kulturforum in Herz Jesu in Zusammenarbeit mit Georg Dietzler
friday lights wird gefördert von der RheinEnergie Stiftung Kultur und dem Kulturamt der Stadt Köln