inicio mail me! Abonnieren

the disaster that ensures making my sounds … oder Klangstücke für Opekta

27. Mai 2011
Fr / 20:30 h / Opekta Ateliers
/ Xanterner Str. 99 /  Köln
gar nicht weit von den Clouth Werken; Halle 10 /
Eintritt frei (um Spenden wird gebeten)

Crys Cole/CAN und Echo Ho/Köln
Konzert



20110527_Cole

Crys Cole spielt eine Raumimprovisation für Opekta, die sie während ihres Aufenthaltes entwickelte,
ihr Instrumentarium Kontaktmikrofone, alltägliche Gebrauchsgegenstände, Mischpult, Lautsprecher,
Raumakustik und Zeitabläufe, alles fein differenziert und eher leise für spannungsvolles zuhören. crys
erforscht in ihren Stücken Grenzen des Hörbaren. Echo Ho wird ihren Beitrag mit crys abstimmen,
eine Duo‐Improvisation ist nicht ausgeschlossen, wer Echo kennt weiß es wird etwas sein zwischen
Live‐Elektronik, Performance und Installation. Der Abend geht über in eine farewell party für crys
cole, in entspannter Atmosphäre Zeit für Gespräche, Austausch, Netzwerken und neue Pläne.

Echo Ho Ihre künstlerische Arbeit erstreckt sich von Videoarbeiten über audio‐visuelle Installationen,
Sound Art‐Interventionen bis zu intermedialen Live‐Performances. Seit September 2007 ist sie
künstlerisch‐wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Bereich Sound und Elektronische Medien an der
Kunsthochschule für Medien Köln.

Crys Cole (1976) begann in den 90er Jahren experimentelle und improvisierte Musik für sich zu
entdecken. Von 1998 an vertiefte sie ihre Klangforschung mit Experimenten und Performance neuer
elektronischer Klangerzeuger, arbeitete als Künstlerin besonders im Kontext von Microsounds,
Improvisation und Raum‐Zeit‐Akustik. Nach wie vor tritt sie mit verschiedenen Künstlern auf,
allerdings immer häufiger solo. Seit 2008 ist sie künstlerische Leiterin von < send + recieve: a festival
of sound > in Winnipeg/Kanada, die 13. Ausgabe, vom 5.‐8. Oktober 2011, befindet sich in
Vorbereitung. crys cole arbeitet als intermediale Künstlerin, Kuratorin, Autorin und Fotografin.
Made possible by the generous support of the Canada Council for the Arts and the Manitoba Arts
Council.

www.opekta‐koeln.de
www.echoho.net

www.myspace.com/cryscole
www.sendandreceive.org

Eine Veranstaltung in Kooperation von Opekta‐Ateliers und freies rheinland e.V.