inicio mail me! Abonnieren

friday lights

21. November 2014
22 h  / Freitag
Herz-Jesu Kirche, Zülpicher Platz, Köln

Lichtwandlung


fl_11_2014DETLEF HARTUNG und GEORG TRENZ
Lichtkunst

BRADFORD CATLER,
Komposition und Live-Musik

10 EUR/ erm. 6 EUR
Abendkasse und Ticketverkauf im Musikhaus Tonger, Notenabteilung

Für den Kirchenraum entwickeln Detlef Hartung und Georg Trenz zu der Musik von Bradford Catler eine raumgreifendeLicht-Text-Installation. Worte, Textfragmente und zu Texturen gestaltete Texte folgen den Tönen und Klängen der speziell von Bradford Catler zu der Lichtinstallation komponierten microtonalen Musik.

Das Künstler-Duo Hartung Trenz steht für  Wort- und Textprojektionen mit verschiedenen Lichtquellen, die die Architektur des jeweiligen Raumes einbeziehen und zum fiktiven Ort werden lassen. Ihre Kooperation begann an der Akademie der Bildenden Künste, München. Beide waren damals Meisterschüler von Prof. Gerhard Berger. Ihre Arbeiten sind und waren unter anderem in Israel, Spanien, Südafrika, Belgien, Polen, England, Estland, Australien und bei diversen internationalen Lichtkunstfestivals zu sehen.
http://www.hartung-trenz.de

Der amerikanische Musiker Bradford Catler bezeichnet sich selbst als „Multi-Instrumentalist“. Seine Sprache ist die Weltmusik und so tourte er mit den verschiedensten Ensembles rund um den Globus, unter anderem fünf Jahre lang mit Giora Feidman. In der Neuen Musik komponiert er mikrotonale Musik, so auch für das Projekt Lichtwandlung. http://bradfordcatler.com

Eine Veranstaltung vom Kulturforum in Herz Jesu e.V. in Zusammenarbeit mit Georg Dietzler. Die Lichtkunst-Konzertreihe friday lights wird vom Kulturamt der Stadt Köln und der RheinEnergie Stiftung Kultur gefördert.